+++ Aktuelle Informationen +++ Übersicht laufende Aktivitäten und Rückblick +++
Home Nidderauer Rocknacht 5. Nidderauer Rocknacht

 

new-jersey-4a-500

Am Samstag, den 12. Mai 2012 fand unter der Schirmherrschaft des Nidderauer Bürgermeisters Gerhard Schultheiß die 5. Nidderauer Rocknacht als Veranstaltung des Fördervereins LIONS Club Nidderau e.V. statt. Der LIONS Club schloss sich damit den Aktivitäten der mehr als 45.000 deutschen LIONS an, die an diesem Tag ihren nationalen Aktionstag begingen.

Hier klicken zum Pressebericht im Hanauer Anzeiger hierzu! (pdf 1,34MB)

5. Nidderauer Rocknacht perfekt und erfolgreich!
Die Nidderauer LIONS, ihre Freunde und Förderer konnten sich am vergangenen Samstag über einen erfolgreichen Verlauf der 5. Nidderauer Rocknacht freuen. Der Anspruch war hoch, nach bereits vier vorausgegangenen sehr guten Events. Mit den Gruppen „E 3“, New Jersey und Dirty Balls konnten echte Hochkaräter verpflichtet werden. Die Newcomer Band „Eye for an Eye“, die speziell für die Rocknacht kreierte Allstar-Band „Best of Windecker Schlosskeller“ und die Steve Scondo Band rundeten das Programm harmonisch ab. Bereits Monate vor der Veranstaltung liefen die akribischen Vorbereitungen. Aufbau-1-300Neueste digitale Bühnentechnik für Light & Sound wurde Dank eines Sponsorings der Firma Ambion und in Verbindung mit einem Ausbildungsprojekt für Tontechniker rangeschafft. Es galt - wie in den Vorjahren – sowohl die finanziellen Sponsoren, wie auch die vielen tatkräftigen Helfer zu einem erneuten Beitrag zu motivieren. Die rund 20.000€ Aufwendungen für die Veranstaltung konnten so im Vorfeld bereits „gestemmt“ werden. Auch das Veranstaltungsgelände sollte rechtzeitig vorher um rund 500qm Pflasterfläche erweitert werden. Es klappte termingemäß! 2 Tage mit jeweils rund 20 Helfern beanspruchte der Aufbau der Bühnen und Zelte. Die Licht- und Tontechniker arbeiteten am Freitag noch bis weit nach Mitternacht. Zwei beheizte Zelte und eine Halle boten rund 500 Sitzplätze.

Aufbau-2-300 Erschwerend hinzu kam dann der „Kampf“ gegen die „Eisheiligen“ und – scheinbar schlimmer – gegen das Pokalfinale BVB gegen Bayern. Sorgen über schlechtes Wetter und eine geringe Besucherzahl stellten sich ein. Aber Wetter und Publikum spielten mit. Rund 1300 Musikfans besuchten den Event und sorgten – bei trockenem Wetter - für eine ausgelassene Stimmung. Der amtierender Präsident des Nidderauer Lionsclubs, Dr. Horst Maurer, begrüßte die Gäste und berichtete über die Mittelverwendung aus den Erlösen der Vorjahresveranstaltungen. Bürgermeister Gerhard Schultheiß dankte den Akteuren und freute sich über das hohe soziale Engagement der Nidderauer Lions. Der Schatzmeister der Lions und Hausherr, Dieter P. Gonze moderierte den Veranstaltungsverlauf. Pünktlich um 19.00 Uhr startete die Jugendband „Eye for an Eye“ und heizte die Stimmung an.

Nach 30 Minuten Heavy-Metall startete die Allstar-Band „Best of Windecker Schlosskeller“ und konnte mit ihren Rock- / Pop Präsentationen das Publikum in ihren Bann nehmen. Mit Ute Lichtenberger, Carmen Helbig und Johnny Matthias standen drei gesangsstarke Persönlichkeiten auf der Bühne und sorgten mit Songs wie „Time Warp“ für beste Stimmung.

Die Musikgruppe „E 3“ bot als Sextett Musikalisches auf allerhöchstem Niveau. Akkustik Folk & Rock mit teilweise vierstimmigem Satzgesang brachte die begeisterte Menge zum toben. Es wurde mitgesungen und getanzt.

Kurz nach 24.00 Uhr wurde es bluesiger und Steve Scondo und seine Band groovten mit dem Publikum noch rund eine Stunde.

Am Ende hatte alles wieder einmal bestens geklappt. Veranstalter und Fans waren zufrieden. Am Muttertag mussten dann noch die Lions-Mitglieder und ihre Freunde das Gelände räumen um es der zugedachten Nutzung (Parkplatz der Steuerkanzlei) wieder zu übergeben. Sonntag um 16.00 Uhr war alles wieder „blitz-blank“ und die Nidderauer Rocknacht 2012 war geschafft. Die Kulturveranstaltung war damit ein voller Erfolg und der wirtschaftliche Ertrag wird alleine für gemeinnützige Zwecke verwendet.    

Unterstützt wurde die Benefizveranstaltung durch das Sponsoring namhafter Unternehmer und Freiberufler aus der Region. Als Hauptsponsor präsentierte sich erneut die Frankfurter Volksbank. Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird ausschließlich zur Finanzierung gemeinnütziger Aufgaben wie zur Förderung der Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur, der Jugend- und Altenhilfe, der Unterstützung hilfsbedürftiger Personen und der Völkerverständigung verwendet. Konkret werden Projekte in und um Nidderau, gemeinsam mit Schulen und anderen Einrichtungen, zur Förderung der Jugend und eines besseren Miteinanders unterstützt. Darüber hinaus werden die Mittel zur Unterstützung größerer nationaler und internationaler LIONS-Projekte verwendet. Der Mittelverwendungsnachweis hierfür wird vom Nidderauer Lions Club seit Jahren akribisch auf der dieser Homepage unter "we serve - wir helfen" geführt.

Nachfolgend weitere Infos zum Programm der 5. Nidderauer Rocknacht: 

Die „5. Nidderauer Rocknacht“ präsentierte sich mit den Gruppen

Eye for an Eye, Best of Windecker Schlosskeller, E 3- Essence of Emotionale Energy, NEW JERSEY, Dirty Balls und Steve Scondo und Band.

Sechs Formationen die in der Summe alle Facetten der Rockmusik aus den siebziger Jahren bis zu den aktuellen Charts abdeckten.

Programmablauf:                  

18.00 Uhr                 Einlass

18.50 Uhr                 Eröffnung / Begrüßung / Grußworte

19.00 Uhr                 Eye for an Eye – Start up der Youngsters

19.30 Uhr                 „Best of Windecker Schlosskeller“

20.15 Uhr                 E3 - Essence of Emotional Energy – Part I 

20.45 Uhr                 NEW JERSEY spielt Bon Jovi

22.00 Uhr                 E3 - Essence of Emotional Energy – Part II 

22.30 Uhr                 DIRTY BALLS spielt AC/DC

24.00 Uhr                 Steve Scondo Band spielt den Blues

Gerockt wurde ohne Pause mit 6 Bands auf 2 Bühnen:

Weitere Detailinfos zu den Bands / Musikern und zum Programmablauf

Start up mit einer Newcomerband
der Musikschule Schöneck-Nidderau e.V.
Bereits auf der letzten Nidderauer Rocknacht erfolgte der Start des Events mit einer Jugendband die aus der Musikschule Schöneck-Nidderau hervorgegangen ist. So soll es auch am 12. 5.2012 sein.

>> weitere Infos zur Band und zum Ablauf der Rocknacht

>> www.musikschule-nidderau.de

Windecker-Schlosskeller ALLSTAR-Band 
"The best of" Windecker Schlosskeller
"
Der Windecker Schlosskeller bietet allen Musikern eine  hervorragende Plattform und verbindet Hobbymusiker mit Profis. Aus dieser Musikszene treten eine Auswahl der dort aus den wöchentlichen Sessions und Bandprojekten bekannten Sänger und Musiker mit aktuellen und vergangenen Rock- und Popklassikern auf. Dies mit mehrstimmigen Gesang und excellenten Solisten.

>> weitere Infos zur Band und zum Ablauf der Rocknacht

>> www.schlosskeller-windecken.de

E 3 - The Akustik Rock & Folk – “Essence of Emotional Energy" 
Die zwischenzeitlich zum Sextett mutierte Band um die drei Profis und Musiklehrer  Mark Patrick, Peter Reimer und Ralf Olbrich wurde bereits als Trio auf der 3. Nidderauer Rocknacht fenetisch gefeiert. Erstmals mit dabei sind in diesem Jahr Thomas Wimmer (Nidderau / Cajun + Percussion), Erhard Koch (Bass / Vocal) und Gunnar Jürgens (Violine). E 3 - präsentiert die besten Hits aus Westcoast und American Folk sowie eigene Songs mit dreistimmigen Satzgesang. 

>> weitere Infos zur Band und zum Ablauf der Rocknacht

>> www.peter-reimer.de/e3

New-Jersey - Rockband 
Die Frankfurter Band "NEW JERSEY" gilt als eine der besten BON JOVI Cover-Bands Deutschlands. NEW JERSEY wurde im Jahre 2011 bei „Hessen Rockt“ zur Hessens besten Coverband  des Jahres gekrönt. Sie bietet in diesem Jahr auf der Nidderauer Rocknacht eine 75 minütige BON-JOVI Show.

>> Infos zur Band und zum Ablauf der Rocknacht

>>  www.new-jersey-rock.de

DIRTY BALLS - Rockband
DIRTY BALLS zählt zu den besten AC/DC Cover Bands Deutschlands. Die Band aus Wesseling bietet eine außergewöhnliche Bühnenpräsenz mit einer energiegeladenen Show. 90 Minuten AC/DC alle Highlights vom Feinsten!

>> Infos zur Band und zum Ablauf der Rocknacht

>> www.dirty-balls.de
       
Steve Scondo Band
Das Hanauer Urgestein und der Master of Harp + Blues steht mit seinen engsten Begleitern auf der Bühne der Nidderauer Rocknacht.  Steve Scondo, „die schwärzeste weiße Bluesstimme seit Alexis Corner“, hat bereits ein Vierteljahrhundert als Leadsänger, Gitarrist und Songwriter der Hoochie Coochie Bluesband im Gepäck. Das beinhaltet unter anderem nicht weniger als rund 1.500 Liveauftritte. Seine Begleitmusiker sind dazu allesamt profilierte Könner, die nicht nur ihre Instrumente beherrschen, sondern diese zum "Leben erwecken".

>> Infos zur Band und zum Ablauf der Rocknacht

>> www.stevescondo.com

 
The secret of any online business is web hosting. Select the best hosting service reading offered by justhost.
 © 2011 lions-nidderau | Realisation PK-Officeservice Webdesign
Free Joomla Templates designed by Joomla Hosting